Virtueller Rundgang : Überzeugen Sie Ihre Kunden auf höchstem Niveau

Es gibt bereits viele Unternehmen, die auf die virtuelle Realität setzen, um damit ihre Präsenz am Markt zu stärken. Einer der wohl wichtigsten Hauptgründe hierfür ist die steigende Nachfrage der Kunden nach Transparenz und einen hohen Informationsgehalt. Ein virtueller Rundgang bringt Ihr Unternehmen auf die Überholspur, denn mit einem 360 Grad Rundgang bieten sich Ihren Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern völlig neue Möglichkeiten Sie kennenzulernen. Warten Sie daher nicht länger und schicken Sie die Besucher Ihrer Internetpräsenz auf eine virtuelle Entdeckungstour.

Young woman wearing virtual reality glasses or goggles, couple using head-mounted display for real estate tours, excited by participation effect, virtually discover new flat, buy and sell homes in VR

Was ist ein virtueller Rundgang?

Für einige Menschen klingt ein virtueller Rundgang auch heute noch nach Science-Fiction. Doch die Wahrheit ist, dass ein solcher 360 Grad Rundgang längst nicht mehr aus dem modernen Marketing wegzudenken ist und beinahe schon zum guten Ton eines Unternehmens gehört. Bei einem solchen Rundgang werden Ihre Räumlichkeiten fotografiert; doch nicht etwa mit einer gewöhnlichen Fotokamera, sondern vielmehr mit einer Hightech Kamera, die speziell für die 360-Grad-Fotografie entwickelt wurde. Ein virtueller Rundgang entsteht schließlich dadurch, dass mehrere 360-Grad-Fotos zusammengefügt werden. Auf diese Weise erhalten Sie ein virtuelles Abbild der Realität. Für jede Aufnahme wird ein sogenanntes Kugelpanorama, wie ein 360-Grad-Foto auch genannt wird, erstellt. Sobald mehrere solcher Panoramen zusammengefügt werden, kann sich der Besucher von einem Panorama zum nächsten bewegen. Über eine spezielle VR-Brille kann sich der Besucher sogar durch den Raum bewegen und diesen selbstständig erkunden, als würde er tatsächlich darinstehen.

Virtual tour of 360 degrees panoramas

Welche Vorteile bietet ein virtueller Rundgang?

Die Frage, ob sich ein 360 Grad Rundgang für Ihr Unternehmen lohnt, ist oftmals gar nicht so leicht zu beantworten. Bei dieser Fragestellung stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit beratend zur Seite. Doch so viel sollten Sie wissen: Es gibt viele Gründe, die ganz klar für einen virtuellen Rundgang sprechen. Einige dieser Gründe gehen sogar über die bloße Visualisierung hinaus.

Je nach Einsatzzweck können die Anforderungen mitunter recht unterschiedlich sein. So haben beispielsweise Immobilienmakler, die ihre zu verkaufenden Immobilien ins rechte Licht rücken möchten, ganz andere Ansprüche an einen virtuellen Rundgang als etwa ein Restaurantbetreiber, der seine Eventlocation bewerben möchte. Doch gibt es natürlich auch viele Gemeinsamkeiten, die schlichtweg bei jedem 360 Grad Rundgang gleich sind. So erhält der Besucher noch bevor er Sie tatsächlich besucht bereits durch eine virtuelle Tour ein Gefühl dafür, wie groß Ihre Räumlichkeiten sind oder wie diese eingeteilt sind.

Nicht zuletzt wirkt Ihr Internetauftritt durch virtuelle Rundgänge nicht nur zeitgemäß und professionell, sondern er regt die Besucher sogar noch dazu an, wesentlich mehr Zeit auf Ihrer Webseite zu verbringen. Dies hat sogar noch den positiven Nebeneffekt, dass auch die Suchmaschinen Ihnen dies mit einer besseren Positionierung in den Suchergebnissen belohnen.

technology, augmented reality, entertainment and people concept – close up of young woman with virtual headset or 3d glasses over singapore city skyscrapers background

Virtual Tours: Profitieren Sie von unserem Fachwissen

Einen virtuellen Rundgang zu erstellen, erfordert das entsprechende Fachwissen und eine professionelle Ausrüstung. Vertrauen Sie auf die Erfahrung von Virtual Tours und setzen Sie sich gerne für ein individuelles Beratungsgespräch mit uns in Verbindung. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, mit dem Sie Ihre Location, Ihre Immobilien oder Ihre Produkte optimal in Szene setzen können und Ihre Umsatzzahlen nachhaltig steigern können.